Bild 1

FAQ

BABYWELT Essen

Leider müssen wir die für den 06. bis 08. November 2020 geplante BABYWELT in Essen absagen. Das gesamte BABYWELT Team und auch unsere Aussteller sind sehr traurig und haben sich bereits sehr auf euch gefreut!

 

Wir beantworten hier die wichtigsten und häufigsten Fragen rund um das Thema:

Q&A

Warum wurde die BABYWELT Essen abgesagt?

Wir möchten euch immer ein tolles Erlebnis, eine große Vielfalt an Ausstellern und ein umfangreiches Rahmenprogramm bieten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist uns das an diesem Standort jedoch leider nicht möglich, weswegen wir die Messe schweren Herzens auf das nächste Jahr verschieben müssen.

Warum sagt FLEET Events GmbH nicht alle Veranstaltungen ab?

Wir informieren uns täglich über die Entwicklung des Corona Virus (in den für uns relevanten Veranstaltungsorten). Unsere Einschätzung basiert auf den fachmännischen Einschätzungen wie zum Beispiel des Gesundheitsministeriums und des Robert Koch Instituts.

Wir sehen unsere Verantwortung als Veranstalter und treffen alle Entscheidungen sehr gewissenhaft im Sinne unserer Aussteller, Besucher und Teilnehmer.

Ist mein bereits gekauftes Ticket für die BABYWELT in Essen auch für die digitale BABYWELT gültig?

Das bereits gekaufte Ticket für die BABYWELT in Essen wandeln wir automatisch in ein Premium Digital-Ticket um.

Ich möchte die BABYWELT Messe nicht digital besuchen. Erhalte ich mein Geld zurück?

Wenn ihr die BABYWELT Messe nicht digital besuchen wollt, erstatten wir euch den Betrag des Tickets. Bitte schreibt in diesem Fall bis spätestens 31.10.2020 eine E-Mail an tickets@fleet-events.de. Die Erstattung erfolgt auf das gleiche Zahlungsmittel, mit dem die Zahlung auch getätigt wurde. Wir bitten hier aber um etwas Geduld, es kann bis zu 4 Wochen dauern bis ihr die Rückerstattung erhaltet. Rückerstattungs-Anfragen nach diesem Datum können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Wir haben hier nicht all eure Fragen beantwortet? Schreibt uns gerne eine E-Mail an info@babywelt-messe.de. Wir versuchen eure Fragen schnellstmöglich zu klären.

Stand: 17.09.2020